FAQ

Was darf ich lagern?

GaragenMAX eignet sich für fast alles: vom Wohnmobil über Boot, von Traktor über Food-Truck oder PKW, Möbel, Hausrat, Werkzeug, Material, Akten, etc.

Was darf ich nicht einlagern?

Kein Lagern, Abfüllen oder Umschlagen von

  • Explosiven Stoffen, Munition oder Waffen aller Art
  • Gefährlichen Stoffen, brennbaren Flüssigkeiten oder Druckgasbehältern
  • Drogen & Suchtmitteln
  • Verderblichen Waren
  • Restmüll, Sondermüll oder Giftmüll
  • Chemikalien und Wasser gefährdenden Stoffen

Wo bekomme ich eine Preisauskunft/ Verfügbarkeit?

Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular auf unserer Homepage und erhalten Sie umgehend Ihr Angebot. Oder rufen Sie uns an unter 069 / 450 924 301.

Kann ich mir die Garage vorher ansehen?

Selbstverständlich! Vereinbaren Sie einen individuellen Besichtigungstermin mit unseren GaragenMAX-Mitarbeitern.

Was benötige ich für einen Vertragsabschluss?

  • Vollständige Kontaktdaten des Vertragspartners (Name, Adresse, E-Mail, Handynummer)
  • Vorlage des Personalausweises / Kopie der Gewerbeanmeldung (bei gewerblicher Anmietung)
  • Bankdaten (IBAN und BIC)
  • Schufa- bzw. Bürgelauskunft nicht älter als 4 Wochen (mit Ihrem Einverständnis können wir diese kostenlos für Sie erfragen)

Wie lange ist die Kündigungsfrist?

Die Kündigungsfrist ist sechs Wochen vor Ablauf der Vertragslaufzeit.

Wie sicher sind die Garagen?

Bei GaragenMAX sind Ihre Gegenstände sicher. Durch 24/7-Videoüberwachung der Anlage und die Alarmsicherung jeder einzelnen Garage haben wir Ihr Hab und Gut im Blick. Die Alarmanlage entspricht der DIN VDE 0833 und ist mit dem Sicherheitsdienst verbunden.

Sind die Garagen versichert?

Wir als Eigentürmer versichern die Garagen, den Garageninhalt versichern Sie als Mieter selbst.

Wie sind die Öffnungszeiten?

Dank Ihres individuellen Zugangschips können Sie Ihre Garage zu jeder Tages- und Nachtzeit an 365 Tagen im Jahr betreten. Sie sind an keine Öffnungszeiten gebunden.

Sind die Garagen trocken?

Grundsätzlich sind die Garagen trocken. Allerdings kann es bei Temperaturschwankungen passieren, dass das Pflaster etwas „schwitzt“. Deshalb empfehlen wir, empfindliche Gegenstände oder Möbel auf einer Unterlage zu lagern.

Muss ich eine Kaution hinterlegen?

Ja, es fällt eine Kaution von rund 2,5 Brutto-MM an.

Sind die Garagen beheizt?

Nein.

Gibt es Strom?

Jede Garage ist mit einem Stromanschluss und Licht ausgestattet, bei Bedarf kann Drehstrom (Starkstrom) gegen einen Aufpreis installiert werden.